Spielberichte 2017/2018


15. September - 20:00 ist Saisonstart gegen die Tölzer Löwen

10 Sep 2017

Die Eispiraten verlieren 3:4 gegen Landshut

2:1 für den EV Landshut

Spalte 1 | Spalte 2 | Spalte 3

Die Eispiraten Crimmitschau haben ihre Generalprobe vor dem Saisonauftakt gegen Bad Tölz verloren. Vor 854 Zuschauern im Kunsteisstadion Crimmitschau unterlagen die Westsachsen dem EV Landshut mit 4:3. Der Süd-Oberligist spielte clever und machte der Collins-Truppe das Leben lange schwer. Ein Doppelpack von Bernhard Keil und der 4:3-Anschlusstreffer durch Jordan Knackstedt brachten für die Crimmitschauer letztlich nicht den gewünschten Ertrag.
Zum Personal: Wie schon im gestrigen Test gegen die Icefighters Leipzig startete auch heute Olivier Roy im Tor der Eispiraten. Neben Elia Ostwald (Rückenbeschwerden) und André Schietzold (Handgelenksplitterung) fiel zudem auch Dominic Walsh aus. Laut des Angreifers, welcher Schmerzen in der Leistengegend verspürte, eine reine Vorsichtsmaßnahme.
Die Eispiraten waren im ersten Drittel deutlich tonangebend und hatten zudem mehr Spielanteile in der Offensive, als die Mannschaft aus Bayern. Zunächst blieb ein starkes Powerplay ohne Ertrag, dann scheiterte Weber am Goalie


Letzte Änderung am Donnerstag, 14. September 2017 um 22:41:09 Uhr.